Spendenübergabe - Spendenlauf 2016

Laufen für den guten Zweck

Kurz vor den Sommerferien fand bei schönem Wetter das diesjährige Sportfest der Kaufmännischen Schulen Müllheim statt. Nun trafen sich die Vertreter der kaufmännischen Schulen, sowie der Volksbank Müllheim zur Spendenüberagbe in den Räumlichkeiten der Bank.

Die Volksbank Müllheim unterstützte die Schüler für jede gelaufene Runde im Eichwaldstadion mit 1€. Insgesamt wurden 1.513 Runden gelaufen, von Schülern, Lehrern, Eltern, Freunden und Bekannten sowie Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuzes und der Volksbank Müllheim.

Fünf besonders fleißige Lehrer absolvierten sogar einen Halbmarathon, für den es eine Sonderprämie von insgesamt 500 Euro gab. Somit konnten nun 2.013 € einem sozialen Projekt zugeführt werden:

An den Kaufmännischen Schulen in Müllheim wurden in diesem Schuljahr zwei VABO-Klassen
– Vorbereitungsklassen für berufsschulpflichtige Jugendliche zum Erwerb von Deutschkenntnissen – eingerichtet. Sie sollen jugendlichen Flüchtlingen Hilfestellung bei der Integration und dem Einstieg in ein späteres Berufsleben geben.

Aus den Einnahmen des Spendenlaufs wurden für die 26 Schülerinnen und Schüler Lernmaterialien, aber auch Sweater mit Schullogo finanziert.

Darüber hinaus stattete die Bank jede Schülerin und jeden Schüler mit einem gefüllten Federmäppchen aus.