Betriebliches Gesundheitsmanagement

Lernen Sie hier unsere betrieblichen Maßnahmen zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit und des allgemeinen Wohlbefindens unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen.

Uns als Arbeitgeber ist es wichtig, dass unsere Angebote den Nerv unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter treffen. Dehsalb kommen alle Angebote durch Einbeziehung der Belegschaft zustande.

Vereinbarkeit von Beruf & Familie

Familie, Freizeit und Beruf

Den Spagat zu schaffen zwischen einem erfüllten Familienleben und einer beruflichen Karriere wird zunehmend schwieriger. Unter dem Begriff Work-Life-Balance setzen sich viele Studien damit auseinander, wie ein anzustrebendes Gleichgewicht zwischen Arbeits- und Privatleben erreicht werden kann.

Wir möchten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Maßnahmen dabei unterstützen, Familie und Beruf bestmöglich miteinander zu vereinbaren.

  • Variable Arbeitszeit: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ihre Arbeitszeit flexibel gestalten
  • Hohe Teilzeitquote: Die Volksbank Müllheim eG zeichnet sich mit über 30% Teilzeitkräften durch eine hohe Teilzeitquote aus. So wird vor allem Müttern nach der Elternzeit der Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtert.
  • Unterstützung in der Kinderbetreuung: Unsere Mitarbeiter erhalten einen Kindergartenzuschuss. Außerdem bieten wir ab dem Jahr 2014 einen festen Betreuungsplatz in der neuen Kindertagesstätte "Sonnenmühle" in Müllheim.
Gesundheitsförderung

Gesundes Arbeiten

Die Gestaltung der Arbeitsräume beeinflussen nachweislich die Arbeitsleistung. Raumaufteilung, Platz, Licht, Farben und Klima - eine Raumgestaltung fördert Produktivität oder hemmt sie. Deshalb legt die Volksbank Müllheim eG Wert auf angenehm gestaltete Arbeitsräume und Gebäude. Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden der Beschäftigten stehen dabei im Vordergrund.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Das Thema Gesundheit liegt uns am Herzen. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern diverse Maßnahmen, die zur Verbesserung und Erhaltung der Gesundheit anregen oder beitragen.

Im Einzelnen sind dies:

  • Sport-Kurse: Bereits seit Anfang 2012 besteht die Möglichkeit der Teilnahme am Kurs "LnB Motion", ein ganzheitliches Bewegungsprogramm nach Liebscher & Bracht. Der Kurs findet direkt in der Hauptstelle der Volksbank Müllheim eG statt, die Teilnahmegebühr für Mitarbeiter wird vergünstigt angeboten
  • Vorträge: In regelmäßigen Abständen bieten wir Experten-Vorträge zu Themen rund um die Gesundheit für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. In 2014 fand der Vortrag "Bewegungs- und Entspannungspause" im Rahmen eines Gesundheitstages für Mitarbeiter statt.
  • Betriebssport: In Betriebssportgruppen wie beispielsweise Lauf- oder Wandergruppen können sich interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Freizeit mit gleichgesinnten Kollegen zum Freizeitsport verabreden

Gesundheitskalender 2017

Für das Jahr 2017 bieten wir - wie bereits in den vergangenen Jahren unseren Mitarbeitern vier verschiedene Maßnahmen zur Gesundheitsförderung an.

Im April erhalten die Mitarbeiter ein gesundes Ostergeschenk, die Bewegung in Verbindung mit jede Menge Spaß wird im Sommer im Mittelpunkt der Aktion stehen. Im Herbst testen wir mit einem Fahrtraining die Fahrsicherheit und im Winter wird in einem Vortrag näher gebracht, wie man auch während der Kälte seinem Körper Gutes tun kann.

Jahreskalender 2017
Informationen

Weitere Informationen und Unterstützungsleistungen

Damit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand sind, erhalten Sie auf Wunsch zahlreiche Broschüren und Informationsblätter rund um die Themen Gesundheit, Pflege, Renten und Rehabilitation.

Abhängig von der Betriebszugehörigkeit erhalten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Beitrag zu ihrer Altersvorsorge. Darüber hinaus haben wir für alle Beschäftigten einen private Unfallversicherung abgeschlossen.

Unser Generationenberater Rudolf Heitz ist außerdem zentraler Ansprechpartner für das Thema "Vermögensvorsorge und Nachfolgeregelung" und hält zu diesem Thema auch spezielle Mitarbeitervorträge.