Volksbank Müllheim Ladies Night

Am 23. September 2014 im Hotel Alte Post in Müllheim

Gemeinsam mit unseren Kundinnen haben wir einen spannenden Abend mit vielen neuen Erkenntnissen erlebt.Die Themenreise ging von Freiraumfallen, die einer Frau bei der Altersversorgung begegnen können über hilfreiche Tipps zum Thema Körpersprache und vor allem auch zu den Unterschieden in der verbalen und nonverbalen Kommunikation bei Männern und Frauen.

Frau Katharina Loch und Frau Kata Makowski von der R+V Versicherung haben den Teilnehmerinnen anhand des Beispiels einer Power Shopperin aufgezeigt, welche Punkte es zu beachten gibt, damit die Prämie= Rente im Alter möglichst hoch ausfällt. Wir alle haben unterschiedliche Vorlieben, Hobbys und Konsumeigenschaften. Eine wichtige Erkenntnis aus dem ersten Vortrag war sich genau darüber auch beim Thema Altersversorgung Gedanken zu machen, damit wir uns auch im Rentenalter unser „Freiräume“ leisten können.

Im Anschluss hat Frau Betül Hanisch in ihrem praxisnahen Vortrag mit vielen anschaulichen Beispielen aus dem täglichen Leben Tipps für die Kommunikation mit dem anderen Geschlecht gegeben. Frau Hanisch hat in ihrem Vortrag aufgezeigt, dass viele Unterschiede in der Kommunikation bei Männern und Frauen auf Instinkten beruhen und daher nicht von den Geschlechtern beeinflusst werden können.Mit diesem Wissen wird jedoch auch das Verständnis für das andere Geschlecht größer.Viele Teilnehmerinnen freuten sich darauf, die neuen Erkenntnisse zu Hause gleich in die Tat umzusetzen.

Bei anschließendem Sekt und Häppchen,  das vom Team der Alten Post in Müllheim serviert wurden, konnten die Teilnehmerinnen den Abend in lockerer und gemütlicher Atmosphäre ausklingen lassen.